Jiangxia Zhou

 Markus Zhou-Schneider

Wir unterstützen Menschen in ihrer 

Lebensverbesserung

Zhou-Schneider | Life | Business | Health

<< Kostenloses Gespräch buchen >>

Yoga

mit Jiangxia Zhou

image007_Kopie-removebg.png

Online

KUNDENMEINUNGEN

Olga B.

Ich bin dankbar aus dem  The Work Seminar von Markus so viel mitgenommen zu haben. 

Felizitas G.

Danke für das tolle Seminar.

Ich bin sehr dankbar 

the Work 

kennengelernt zu haben.

Tarik C.

Markus strahlt eine unheimliche Ruhe aus. 

In seiner Gegenwart

scheinen meine Probleme ihr Gewicht zu verlieren.

Ein ganzheitliche Konzept für Körper, Geist und Seele

Einfach

zu erreichen 

Selbstliebe & Respekt​

Entwicklung effektiver Glaubenssätze 

Wissen

Im Jetzt leben

Mentale Selbsterkenntnis 

Frag nach Unterstützung 

Hilf mir, es alleine zu tun.

Maria Montessori 

Empathie

EQ-Kommunikation 

Persönliche 

Lebensverbesserung

Business

Coaching für die Dienstleistungsbranche

Fehlt Dir manchmal etwas im Leben? Fühlst Du Dich oft nicht verstanden? Eigentlich ist alles gut, aber irgendetwas sagt Dir, dass kann noch nicht alles gewesen sein.

Mehr Erfolg und klare Entscheidungen treffen.

Burn-out Prävention und Therapie.

In 4 Schritten zur Selbstwirksamkeit

Mein Geschenk an Dich um in Deine Kraft zu kommen.

smartmockups_klxyr7bl.png
smartmockups_klxyztfa.png
smartmockups_klxyxjkq.png

<<jetzt deine Kraft entwickeln>>

 
 
Über uns

Markus ist ausgebildeter Personal Coach bei Dr. Björn Migge Weiterbildungsinstitut Westfalen Lippe und zertifiziert nach QCA-Standard (Qualitätsgemeinschaft Coaching Ausbildungen). Zudem zertifizierter The Work™ of Byron Katie Coach.

Vipassana-Praktizierender gelehrt nach S.N. Goenka

in der Tradition von Sayagyi U Ba Khin, Ausbildung im Dhamma Dvāra, Triebel, Deutschland

Jiangxia wurde am renommierten Yogazentrum Freiburg bei Jürgen Ries, einem frühen Schüler von Elisabeth Haich, und in Indien bei Vidya Gurukul Nashik ausgebildet. Zudem ausgebildete bei Yoga Vidya zur Yin-Yogalehrerin.

Sie ist seit 2015 Schülerin von Sodargye Khenpo am Buddhist Academy Larung Gar, Tibet.